geht die Einkaufstour weiter?

what next? ist hier die Frage. Vor ein paar Jahren schon gab es Bemühungen seitens der Bavaria die Cinegate zu übernehmen. Irgendwann stoppten die Gespräche. Man hörte es ging um falsche Zahlen oder ungenaue Angaben – die Cine Mobil hatte in jedem Fall die Lust verloren. Eigentlich war man schon sehr weit. Mietverhältnisse waren gekündigt, Kundenlisten ausgetauscht, was man halt so tut, um etwas schnell über die Bühne zu bekommen.
Gelitten hat darunter vermutlich am meisten die Cinegate – und wenn man sich die letzten Monate anschaut, kamen die Folgen vielleicht sehr spät. München wurde dicht gemacht, Köln reduziert und auch in Hamburg und Berlin hat es den ein oder anderen Mitarbeiter gekostet.
Könnte man Böses denken dabei, wenn man weiss, dass die Bavaria jetzt wieder mit Cinegate verhandelt. Jetzt ist der Leidensdruck der PRG eigenen Cinegate größer denn je, das senkt den Preis.
Ich bin sehr gespannt, ob die Cinegate nicht der nächste Übernahmekandidat der Cine Mobil ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s