penny stock

nicht mal mehr ein Cent, der Kurs der Cinemedia hat die Tage die magische Grenze von 1 ct unterschritten. In Hamburg fließen die Tränen, das sind 99 prozent Verlust (des Teils des Kaufpreises der von der Bavaria für die Studio Hamburg Filmtechnik bezahlt wurde, ich vermute ca 149.000 EUR, aus denen jetzt 13.410 geworden sind.) Da ist wohl auch der/die Aufsicht(s)rat-los. Besser noch man wäre den Aufsichtsrat los.
cinemedia

Advertisements

Ein Gedanke zu „penny stock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s