das ist ein Kreuz mit der Logik

Es existiert schwarz auf weiß, der 19. KEF Bericht. Man schaue mal auf den Seiten 24/25 – und sollte die nachfolgenden Erklärungen nicht versäumen.
Zitat: Für das Programm hat die ARD 93,4 Mio. € weniger aufgewendet als von der KEF anerkannt. Diese
Abweichung basiert im Wesentlichen auf der günstigeren Entwicklung der Teuerungsraten (vgl.
Tz. 61). Die im Programmbereich eingesparten Mittel hat die ARD u.a. für höhere Ausgaben im
Personalbereich genutzt
Ach so geht das. Die Teuerungsraten moderat, haben wir Geld übrig, dann erhöhen wir uns doch einfach die Gehälter. Eine schöne Fernsehwelt ist das. Nur der Aufschrei ist verhalten – die Produzenten Allianz hat zumindest mal eine Pressemeldung verfasst und das Land Berlin will ganz andere Wege gehen.
Warum nur keiner auf die Idee kommt, diesen Fernseh Sendern mal genauer auf die Finger zu schauen? Der NDR und seine Studio Hamburg Tochter haben dazu immer tolle Ideen:
Studio Hamburg steigt bei Ulmen Firmen ein – brauchts das wirklich? Nachdem der NDR ja die letzten Jahre kräftig zuschießen musste in die wunderbare Studio Hamburg Welt?
Nicht minder unsinnig finde ich diese Geschichte: da produziert der NDR (mit unseren Gebühren Milliarden) dann doch und Gott sei Dank neue Folgen des Tatortreinigers… haha, aber nicht fürs Fernsehen (zumindest nicht gleich), sondern man versucht sich zuerst am DVD Verkauf. Das ist dann doch so aberwitzig, dass mir hierzu die richtigen Worte fehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s