Cine Post – aus auch für Berlin

alles andere hätte ja auch verwundert. Die Berliner Niederlassung der Cine Postproduktion war ja auch Mieter der Bavaria Film. Weil aber der Insolvenzverwalter keine langfristigen Mietverträge eingehen wollte, hat die Bavaria der Cine Post in München und Berlin die Räume gekündigt. Die Kündigung der Mitarbeiter ist damit wohl eine logische Folge, zurück bleiben wohl einiges an Technik und ungute Erinnerungen.
Herrn Moll kann man gratulieren, damit hat er umgesetzt was er seit Jahren schon plante – den Untergang der Cine Postproduction. Und weil die Bavaria so fleißig in die D-Facto investierte steht die Alternative ja schon bereit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s